3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.08.2014 / Ausland / Seite 6

Mapuche rehabilitiert

Chile: Interamerikanischer Gerichtshof kippt Urteile gegen Indígena-Aktivisten

Benjamin Beutler
Es ist eine schallende Ohrfeige, die der Interamerikanische Menschenrechtsgerichtshof (CIDH) in der vergangenen Woche ausgeteilt hat. Die Richter des juristischen Organs der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hatten den Fall von acht in Chile verurteilten Mapuche-Aktivisten verhandelt, die seit Jahrzehnten für die Rückgabe ihrer Ländereien kämpfen. Sie waren 2003 und 2004 wegen »terroristischer Brandanschläge« oder deren Androhung nach dem chilenischen »Antiterrorgesetz« verurteilt worden. Dieses »Gesetz 18314« war 1984 unter der Pinochet-Diktatur erlassen worden und ist bis heute in Kraft. Mit den Verfahren gegen die Mapuche habe Chile »gegen das Prinzip der Legalität und das Recht auf Unschuldsvermutung verstoßen«, erklärten das CIDH. Die Urteile seien ungültig. Durch »Stereotype und Vorurteile in den Urteilssprüchen« seien die Indigenen benachteiligt worden, es habe ein klarer »Verstoß gegen das Prinzip der Gleichheit und Nichtdiskriminierung« v...

Artikel-Länge: 3509 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!