jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.07.2014 / Ausland / Seite 6

Tonnenweise Kriegsgut

Katar erwirbt Waffen von den USA und läßt in Syrien den Konflikt eskalieren

Karin Leukefeld
Das Golfemirat Katar kauft für elf Milliarden US-Dollar Waffen von den USA. Das bestätigte am Montag ein Pentagonsprecher vor Journalisten.

Der Kauf umfaßt demnach zehn Radarsysteme, 34 Abschußrampen für Patriot-Abwehrraketen, 24 Apache-Kampfhubschrauber und Antipanzerraketen von Typ Javelin. Mit den Waffen wolle man sich gegen die wachsende Gefahr aus dem Iran schützen, hieß es von seiten Katars. Verteidigungsminister Generalmajor Hamad Bin Ali-Al-Attiyah unterzeichnete den Vertrag am Montag in Washington. Zuvor hatte er Berichten zufolge mit seinem US-Amtskollegen Chuck Hagel Details des Waffengeschäfts besprochen. Zusätzlich zu dem bereits getätigten Kauf könnte Katar noch Kampfjets aus den USA erwerben. Das alles sei »ein gutes Zeichen«, sagte ein Beamter des US-Verteidigungsministeriums. Man wolle für Katar und andere Golfstaaten der »auserwählte Waffenlieferant« bleiben. Das abgeschlossene Waffengeschäft sei mit elf Milliarden US-Dollar das größte ...

Artikel-Länge: 4826 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €