3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.06.2014 / Inland / Seite 2

Forscher sehen positive Effekte

Gesetzlicher Mindestlohn ist notwendig und führt nicht zu Stellenabbau

Claudia Wrobel
Der geplante gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro ist notwendig, er wird verhindern, daß das Lohnniveau sich immer weiter nach unten bewegt, und der Zeitpunkt ist günstig für seine Einführung. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen. Sie legten am Montag eine Untersuchung vor, die von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung unterstützt wurde. Darin wurde der in- und ausländische Forschungsstand zu Niedrig- und Mindestlöhnen analysiert.

Demnach sei das Lohnsystem »nach unten stark ausgefranst«, da Deutschland mit der Einführung einer solchen Untergrenze deutlich länger gewartet habe, als die meisten Nachbarländer. Im Vergleich mit diesen sei der vorgesehene Wert zudem moderat, sowohl absolut, als auch relativ. Da Deutschland nach Studien d...

Artikel-Länge: 2573 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!