3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.06.2014 / Ausland / Seite 7

WM und Wirklichkeit

Fast zehn Milliarden Euro hat Brasilien für das Fußballhighlight berappt. Die Fans aus den Armenvierteln können sich nicht einmal ein Ticket leisten

Kai Behrmann und Michael Althaus, São Paulo
Jeder Schritt wirbelt eine dichte Staubwolke auf. Es hat lange nicht geregnet. Der sandige Acker ist knochentrocken. Zudem ist der Untergrund übersät mit kleinen Steinen. Der abgewetzte Lederball tanzt launisch auf dem holprigen Platz. Die Akteure stört das nicht.

Eng führen sie den Ball am Fuß. Er gehorcht ihnen, als würde es die Schlaglöcher nicht geben. Nicht alle tragen Schuhe. Auch barfuß jagen sie dem Spielgerät mit vollem Eifer hinterher.

Fußball – das ist in Brasilien mehr als nur ein Spiel. Es ist Kultur, ein Lebensgefühl. Im Land des fünffachen WM-Siegers sind Straßenfußballer noch allgegenwärtig. Kaum ein Brasilianer kann dem Reiz des runden Leders widerstehen. Das Spiel treibt ihnen ein Lächeln auf die Lippen. Egal, wie beschieden die Lebensumstände auch sein mögen.

Gerade in den unteren Gesellschaftsschichten ist Fußball die Freizeitbeschäftigung Nummer eins. In den Armenvierteln, den sogenannten Favelas, kicken die Menschen mit nich...





Artikel-Länge: 5590 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!