75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.03.2001 / Ausland / Seite 0

Keine Operation Ziegenbucht

US-Administration sieht zu Irak-Embargo keine Alternative

Anton Holberg

Bekanntlich führt das Wirtschaftsembargo, dem der Irak auf Druck der USA und Großbritannien gegen wachsenden internationalen Widerstand seit 1990 unterworfen ist, bei der Zivilbevölkerung täglich zu Krankheit und Tod. Nach Angaben aus Bagdad sind im Januar über 16 000 Menschen - mittelbar - wegen des UN-Embargos gestorben. 7 813 Kinder und 8 212 Erwachsene seien an Erkrankungen wie Durchfall, Infektionen der Atemwege sowie Herzproblemen und schlechter Ernährung gestorben, heißt es im jüngsten Bericht des irakischen Gesundheitsministeriums.

Der wesentliche Grund dafür, daß die Sanktionen und damit die Strategie des Massenmords aufrechterhalten wird, ohne daß ein Ende abzusehen wäre, ist offensichtlich der, daß man in Washington keine andere Strategie parat hat. Das jedenfalls wurde dieser Tage unter dem Titel »Von der Schweinebucht zur Ziegenbucht« in der Los Angeles Times dargelegt.

Eines der offiziellen Ziele der US-Politik besteht darin, sich des irakisch...

Artikel-Länge: 4802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €