1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.05.2014 / Feuilleton / Seite 12

Stelzer, Masanetz

Jubel der Woche

Jegor Jublimov
Keinesfalls sollte unser Hannes Stelzer mit dem gleichnamigen Ufa-Schauspieler verwechselt werden, der 1944 als Wehrmachtspilot abstürzte. Unser Hannes Stelzer hatte aber auch mit dem Fliegen zu tun – vor zwei Jahren schaffte er es auf das Filmplakat zu »Bis zum Horizont, dann links«, in dem eine Rentner-Gang ein altes Flugzeug kapert.

Stelzer hat im hohen Alter eine erstaunliche Karriere hingelegt. Vor zehn Jahren holte Andreas Dresen den 80jährigen für seinen Erfolgsfilm »Sommer vorm Balkon« vor die Kamera, besetzte ihn als Herrn Neumann. Bei DEFA und DDR-Fernsehen hatte Stelzer klein angefangen. Er vervollständigte Kneipengesellschaften oder war Brigademitglied, durfte später auch mal Stationsvorsteher oder LPG-Vorsitzender sein. Selten trugen seine Figuren einen Namen, aber sie fügten manchem Film eine besondere Note hinzu. Für einen Moment me...

Artikel-Länge: 2689 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €