Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
07.12.2013 / Inland / Seite 8

»Die Kassen lassen es nicht gerne auf Klagen ankommen«

Für Patienten geht es auch ohne elektronische Gesundheitskarte, wenn sie nachweisen, versichert zu sein. Ein Gespräch mit Elke Steven

Gitta Düperthal
Elke Steven ist Sprecherin der Arbeitsgruppe Gesundheit im Grundrechte­komitee

Viele Versicherte liegen über Kreuz mit ihren Krankenkassen, die ein Foto für die elektronische Gesundheitskarte (eGk) verlangen. Mal wird behauptet, die bisherige Karte sei ab 1. Januar 2014 ungültig, mal wird eine Übergangsfrist bis Oktober 2014 verkündet. Sie hingegen fordern »Schluß mit den Fehlinformationen« – was ist richtig?

Still und heimlich ist zum 1. Oktober 2013 die Anlage 4a zum »Bundesmantelvertrag Ärzte« geändert worden. Ab 1. Januar 2014 gelte grundsätzlich die eGk als Versicherungsnachweis, heißt es dort – was aber keineswegs bedeutet, daß es nicht nach wie vor andere Verfahren für Patienten gibt, um nachzuweisen, daß sie versichert sind. Darüber können Ärzte und Apotheken weiter medizinische Leistungen bei den Kassen abrechnen.

Aber die Kassen verschicken ständig Schreiben und drohen, die alte Karte verliere ab nächstem Jahr ihre Gültigkeit.

Im »Bu...

Artikel-Länge: 4057 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €