75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2013 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Kriegsbotschaft

Werner Pirker
Es ist offensichtlich, daß die veränderte Tonlage im Verhältnis zwischen den USA und dem Iran in Israel große Befürchtungen auslöst. Der israelische Premierminister Netanjahu hat das bar jeder diplomatischen Zurückhaltung zum Ausdruck gebracht. Das ging bis zu dem unmoralischen Angebot, die wichtigste zionistische Lobbyorganisation in den USA, AIPAC, im amerikanischen Budgetstreit vermitteln zu lassen, sollte Washington seinen aggressiv antiiranischen Kurs beibehalten.

Shimon Stein, von 2001 bis 2007 israelischer Botschafter in Berlin, geht in einem Gastkommentar für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (15. Oktober) nicht ganz so plump an die Sache heran. Im Wissen um die überwiegend positive Resonanz, die Teherans »Charmeoffensive« in Deutschland gefunden hat, spricht er sich natürlich nicht direkt gegen Bemühungen aus, den Konflikt um das iranische Atomprogramm einer diplomatischen Lösung zuzuführen. Doch die Diplomatie, die Stein meint, ist eine Diplom...

Artikel-Länge: 5015 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €