Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Freitag, 25. September 2020, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
02.09.2013 / Inland / Seite 4

Werkvertragsarbeiter mit »Emsblick«

Personalfirma kauft Hotel für osteuropäische Beschäftigte der Meyer-Werft Papenburg

Tomke Menger
Die mit der Meyer Werft zusammenarbeitende »Personal­leasing«-Firma SDS hat ein Hotel in Papenburg gekauft. Dort sollen nach Angaben der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) 60 osteuropäische Werkvertragsarbeiter untergebracht werden. Erst am 25. August sollen die letzten Gäste das Hotel verlassen haben, wie der Norddeutsche Rundfunk am Freitag berichtete. Wie schnell die Arbeiter einziehen werden, ist jedoch noch nicht bekannt.

Das Hotel »Emsblick« im Stadtteil Herbrum verfügt laut NOZ über moderne Bäder, Küche, Fitneßraum und Grillplatz. Die Männer aus Bulgarien und Rumänien würden mit jeweils zwei bis drei Personen in die 18 Quadratmeter großen Hotelzimmer ziehen. Kleinere Räume sollen als Einzelzimmer genutzt werden. Mustafa Sahinler, Bruder des SDS-Geschäftsführers Senol Sahinler, sagte der NOZ, die Stadt habe die Räume bereits kontrolliert und zur Nutzung freigegeben. Man habe außerdem einen Hausmeister und eine Reinigungskraft angestellt, um die Zimmer...

Artikel-Länge: 3066 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €