Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
26.11.2012 / Ausland / Seite 6

Unendliche Geschichte

Simbabwe: Parteien streiten über neue Verfassung

Christian Selz, Kapstadt
So richtig zufrieden ist in Simbabwe eigentlich niemand mit dem seit vier Monaten vorliegenden Entwurf einer neuen Verfassung. ZANU-PF, die Partei von Präsident Robert Mugabe, meldete bereits 266 Änderungswünsche an. Morgen Tsvangirai, der ehemalige Oppositionsführer der MDC-T, der seit den letzten Wahlen Premierminister der Regierung der nationalen Einheit ist, nennt den Entwurf immerhin »das bestmögliche Dokument«. Doch seine Unterstützer lassen durchblicken, daß der Entwurf zwar besser als die bisherige Verfassung, aber eben doch nur ein Kompromiß sei.

Drei Jahre hatte eine Kommission zur Ausarbeitung gebraucht, dazu zumindest scheinbar die Zivilgemeinschaft einbezogen und in unzähligen Anhörungen die Bevölkerung befragt. Entschieden ist trotzdem noch nichts und nach wie vor könnte auch all...

Artikel-Länge: 2505 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €