Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
13.01.2012 / Ausland / Seite 7

Warnung vor Berlin

Nach Hackerangriff abgeschalteter Nachrichtendienst wieder online. Bericht über deutsche Offensive in Europa veröffentlicht

André Scheer
Die Homepage des US-Nachrichtendienstes Stratfor ist am Mittwoch wieder online gegangen. Am 24. Dezember war die Website von bislang unbekannten Tätern gehackt worden; unzählige Kundendaten fielen dabei in die Hände der Angreifer, unter ihnen offenbar die so bekannter Politiker wie dem früheren US-Außenminister Henry Kissinger und George Bushs ehemaligem Vizepräsidenten Dan Quayle. Auch Hunderte NATO-Militärs sollen sich unter den Kunden des Portals befunden haben. Die Täter nutzten die erbeuteten Nummern von Kreditkarten offenbar auch, um über die Weihnachtstage Spenden an Hilfsorganisationen oder linke Gruppen zu überweisen. So habe das Amerikanische Rote Kreuz Spenden von Regierungs- und Bankangestellten erhalten, die davon nichts wußten, berichtete die New York Times. Zudem verschickten die Hacker Mails an die Kunden des Dienstes, die angeblich von Stratfor-Chef George Friedman stammten und eine Erklärung der Gruppe als »offizielles Stratfor-Statement...

Artikel-Länge: 4809 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €