75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.09.2011 / Ausland / Seite 2

Chaos in Griechenland

Immer neue Kürzungen. Proteste in Athen. Papandreou in Berlin

Am zweiten Tag in Folge hat ein Streik im öffentlichen Nahverkehr die griechische Hauptstadt Athen am Dienstag weitgehend lahmgelegt. Die Arbeitsniederlegung von U-Bahn- und Busangestellten führte zu riesigen Verkehrsstaus. Für den Nachmittag waren zudem Demonstrationen der Finanz- und Zollbeamten sowie Proteste von Polizisten und eine Kundgebung gegen die Einführung einer Immobiliensteuer angekündigt.

Die Streiks und Proteste sind für die Athener ein Vorgeschmack auf eine Totalblockade der öffentlichen Verkehrsmittel am heutigen Mittwoch. Auch die Taxifahrer wollen dann für 48 Stunden ihre Arbeit niederlegen. Während sich die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes über Gehaltskürzungen und Entlassungen empören, protestieren die Taxifahrer gegen die Öffnung ihrer Branche für mehr Konkurrenz.

Bei einem Berlinbesuch hat Griechenlands Ministerpräsident Giorgos Papandreou unterdessen seine Entschlossenheit bekräftigt, die Einsparungsanstrengungen weiter zu v...



Artikel-Länge: 3179 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €