75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2010 / Inland / Seite 8

»Wer will schon nachts aus dem Bett gerissen werden?«

Nach Abschiebung eines Aktivisten haben Bewohner des Flüchtlingslagers Gerstungen Angst. Ein Gespräch mit Mohsen Azadbakht

Gitta Düperthal
Der Iraner Mohsen Azadbakht lebt seit sechs Jahren im thüringischen ­Flüchtlingswohnheim Gerstungen

In der Nacht zum 26. Oktober wurde Reza Memar Bashee aus dem Iran mit seiner Frau und seinen zwei Kindern aus dem Asylbewerberheim im thüringischen Gerstungen von der Polizei abgeholt und abgeschoben. Was hat sich in der Nacht abgespielt?

Wir waren völlig überrascht und entsetzt. Ohne jede Ankündigung hat die Polizei den 42jährigen, seine Frau und seine beiden fünfjährigen Kinder aus dem Schlaf gerissen. Sie mußten schnell ihre Sachen zusammenpacken. Dann hat Reza Memar Bashee an meine Tür geklopft. Er wollte sich verabschieden und mir mitteilen, daß er abgeschoben wird.

Später bei der Abschiebung waren Mitarbeiter der Ausländerbehörde und die Heimleitung zugegen, sowie sechs oder sieben Polizisten. Ich war auch dabei, um zu übersetzen, weil Reza Memar Bashee erst seit Februar in Deutschland ist und noch nicht gut Deutsch spicht. Zuerst sollte die Familie ...


Artikel-Länge: 3978 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €