75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2010 / Feuilleton / Seite 12

Her mit den neuen Metaphern

Im »Froschkönig« in Berlin-Neukölln lesen Adelbert-von-Chamisso-Preisträger

Sebastian Triesch
Neukölln ist nicht unbedingt als Zentrum der Berliner Hochkultur bekannt und gilt eher als ein Symbol gescheiterter Integrationspolitik. Doch auch hier gibt es den Versuch, sich den Themen Integration und Identität literarisch zu nähern. Die »Literatur- und Pianobar Froschkönig« in der Weisestraße 17 veranstaltet einmal die Woche eine Autorenlesung unter dem Motto »Viele Kulturen – Eine Sprache«. Es treten auf die Gewinner des Adelbert-von-Chamisso-Preises der Robert Bosch Stiftung. Der wird an Autoren verliehen, deren Muttersprache nicht die deutsche ist, die aber auf deutsch schreiben. Letzten Donnerstag hat die Argentinierin María Cecilia Barbetta aus ihrem 2008 erschienenen Buch »Änderungsschneiderei Los Milagros« vorgetragen.

Die Bar hat sich bereits ein Stammpublikum erarbeitet, das sich aus unmittelbaren Anwohner im »Schillerkiez« zusammensetzt. Anläßlich der Lesung kamen aber auch Besucher aus umliegenden Bezirken, nur Migranten sind schwer...

Artikel-Länge: 4071 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €