3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.08.2010 / Ausland / Seite 7

Kurskorrektur

Kubas Präsident Raúl Castro kündigt vor dem Parlament »strategischen Wandel« an. Sozialismus soll unantastbar bleiben

André Scheer
Kubas Präsident Raúl Castro hat am Sonntag vor dem kubanischen Parlament allen »selbsternannten Kuba-Analysten« eine Absage erteilt, die der Regierung in Havanna »kapitalistische Rezepte zur Wirtschaftslenkung« empfehlen. Alle seien sich einig, »uns zu schnelleren und tiefgreifenderen Veränderungen in Richtung auf einen Abbau des Sozialismus« aufzufordern, so Castro in seiner Ansprache vor den gut 600 Abgeordneten der Nationalversammlung der Volksmacht. »Offenbar sind wir mit der angehäuften Erfahrung von mehr als 55 Jahren revolutionären Kampfes auf keinem so falschen Weg. Wenn sie uns loben würden, dann hätten wir einen Grund, uns Sorgen zu machen«, scherzte er.

Castro unterstrich, daß die Einheit der kubanischen Revolutionäre sich auf »die umfassende sozialistische Demokratie und die offene Diskussion aller Angelegenheiten mit dem Volk, wie sensibel sie auch sein mögen«, gründe. Tatsächlich kündigte er in seiner Ansprache eine Reihe von Maßnahmen an, ...

Artikel-Länge: 4670 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!