75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.1999 / Feuilleton / Seite 0

Schafott-Justiz

Über John Brown und Mumia Abu-Jamal

Victor Grossman

John Brown died that the slaves might be free, and his truth goes marching on! - John Brown starb, damit die Sklaven frei werden, und seine Wahrheit marschiert weiter!

Am 2. Dezember 1859, vor 140 Jahren, stieg in Charlestown (West Virginia) ein großer, älterer Mann mit weißem Bart auf ein Schafott, bekam eine Schlinge um den Hals und wurde gehängt! Fünf andere folgten. Am 2. Dezember 1999, heute, sollte einem jüngeren schwarzen Mann mit langen Rastalocken in einer Sonderzelle ein tödliches Gift in die Venen eingespritzt werden. Wenige Wochen zuvor wurde die Entscheidung verschoben. Mumia Abu-Jamal hat noch eine Chance.

Was verbindet den weißen Mann aus dem 19. Jahrhundert mit dem schwarzen Mann aus dem 20., der - verdammt - auch das 21. Jahrhundert erleben wird! Als John Brown 13 war, erlebte er, wie ein gleichaltriger Freund ausgebeutet, gedemütigt und hart geschlagen wurde. Er war ein schwarzer Sklave. Als Brown erwachsen wurde, schwor er, den Fluch der ...

Artikel-Länge: 5655 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €