75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.01.2010 / Inland / Seite 1

Keine Ende der S-Bahn-Krise absehbar

Bahn-Chef Grube: Reparaturen werden länger als zwei Jahre dauern.

Die Reparaturen an Berliner S-Bahnzügen, die den Nahverkehr der Hauptstadt seit Monaten massiv behindern, werden noch länger als zwei Jahre dauern. »Die Hersteller können pro Monat knapp 200 Radscheiben herstellen, wir brauchen aber noch etwa 2700«, sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube, dem Focus. Erschwert würden die Arbeiten durch den Umstand, daß »die Züge bei den Kontrollen der Radsätze in den Werkstätten eisfrei sein und auf mindestens fünf Grad Celsius erwärmt werden« müßten.

Grube wies Vorwürfe zurück, die Bahn selbst habe die Probleme ihrer Konzerntochter durch hohen Kostendruck verursacht. »Die Probleme bei der S-Bahn gehen auf den Herstell...

Artikel-Länge: 2158 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk