Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
04.04.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Augenzeugenberichte vom Todesfall bei den G-20-Protesten in London

* Das Internetportal Indymedia Deutschland verbreitete am Freitag Augenzeugenberichte zum Todesfall am Mittwoch während der G-20-Proteste in London:

Während des Kessels vor der Bank von England kam es zu einem Todesfall. Während die kommerzielle Presse – in Deutschland vor allem der Spiegel – schon frühzeitig wilde Spekulationen betrieb und die Polizeimeldungen als Fakten präsentierte, hat sich das Team des imc-london-dispatch aufgemacht, Augenzeugen zu suchen und sich ein klareres Bild der Lage zu machen und Gerüchten keinen Raum zu bieten. Nach der gründlichen Recherche konnten genügend Augenzeugen gefunden werden, darunter auch welche, die namentlich der Öffentlichkeit Rede und Antwort stehen. Ein erstes Video mit Interviews mit Augenzeugen ist inzwischen unter https://london.indymedia.org.uk/videos/1023 abrufbar. Hier die Übersetzung der Stellungnahme von IMC-London zu dem Vorfall:

Verschiedene Teilnehmer der Demonstrationen in London am...



Artikel-Länge: 3550 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €