75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2009 / Feuilleton / Seite 12

Das unfeine Wort mit »I«

Ein neues Sachbuch beweist: Es gibt noch Politologen, die das Kind beim Namen Imperialismus nennen

Frank Pieper
Imperialismus ist ein Thema, das in der hiesigen Mainstreamwissenschaft Hausverbot hat. Umso erfreulicher, daß der Politologe Tobias ten Brink in seiner jetzt in Buchform vorliegenden Dissertation nicht nur von Imperialismus spricht, sondern ihn auch unmittelbar an den Kapitalismus gekoppelt sieht. »Das Phänomen des kapitalistischen Imperialismus kann hier vorläufig als eine offene oder latente geopolitische Gewaltpraxis von kapitalistischen Einzelstaaten zur Verteidigung, Befestigung bzw. Steigerung ihrer Macht (…) verstanden werden.« Oder: »imperialistische Politikformen (sind) wesentliche Ausdrucksformen der Regulierung von Konkurrenz- und Konfliktverhältnissen.« Es gelte daher, »die Entstehung geopolitischer Phänomene mit grundlegenden Strukturmerkmalen einer breit gefaßten Kapitalismus­analyse in Verbindung zu setzen«.

Historisch wie gegenwärtig sind »Gewalt und Barbarei (…) Teil des Prozesses der weltweiten Ausbreitung und Verankerung des Kapitalism...

Artikel-Länge: 4172 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €