Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
13.11.2008 / Inland / Seite 1

Tarifrunde: IG Metall gibt nach

Pilotabschluß in Baden-Württemberg: 4,2 Prozent mehr Lohn in 18 Monaten und »Differenzierungsmöglichkeiten«

Daniel Behruzi
Nach 22stündigen Verhandlungen haben die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie im Pilotbezirk Baden-Württemberg am Mittwoch eine Einigung erzielt. Diese sieht neben Einmalzahlungen Lohnsteigerungen von jeweils 2,1 Prozent ab dem 1. Februar und dem 1. Mai 2009 vor. In einigen Elementen kann auf betrieblicher Ebene von der Vereinbarung nach unten abgewichen werden. Die Laufzeit des Vertrags beträgt 18 Monate.

»Es ist uns gelungen, einen Arbeitskampf in letzter Sekunde abzuwenden«, sagte IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann bei der Verkündung des Kompromisses. Gewerkschaftschef Berthold Hube...

Artikel-Länge: 1900 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €