22.09.2012 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Das Schweigen brechen

Arroganz, Schikane, Terror und Tod: Israelische Soldaten berichten von ihrem Einsatz in den besetzten palästinensischen Gebieten. Fotoausstellung von »Breaking the Silence«

Sie sind jung, sie tragen Uniform und Waffe. Sie waren in den besetzten palästinensischen Gebieten im Einsatz, praktisch allmächtig – und sorgen sich nun um ihre Heimat. Weil...

Artikel-Länge: 3850 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe