Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
12.08.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Söldner aus Saudi-Arabien

Salafisten terrorisieren Syrien

Karin Leukefeld

Abgebrannte Fahrzeuge, verwüstete Gerichtegebäude, Polizeistationen und Banken, verbrannte Stützpunkte von Armee und Sicherheitskräften, verstümmelte Leichname von Soldaten und Polizisten, die aus dem Fluß geborgen werden; Schüsse auf Fahrzeuge auf Autobahnen, gesprengte Ölpipelines und eine sabotierte Bahnlinie von Aleppo nach Damaskus; Bewaffnete und um sich schießende Männer, zum Teil vermummt. Diese Bilder aus Syrien sind in hiesigen Medien selten zu sehen, berichte darüber selten zu hören. Syrien macht für diese Gewalt »bewaffnete Terrorgruppen« verantwortlich, von Anfang an hat Damaskus zwischen der Protestbewegung und deren legitimen Forderungen sowie »bewaffneten Terrorgruppen« andererseits unterschieden.

Das dem israelischen Geheimdienst zuzuordnende Internetportal DEBKA beschreibt, daß der Widerstand gegen Syriens Präsident Baschar Al-Assad in Deir Essor leider, anders als in Hama, nicht über Antipanzerraketen verfüge, mit denen dem syrischen Mi...

Artikel-Länge: 3856 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €