02.01.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Für Frieden in Nahost

In einem offenen Brief vom 2. Dezember 2006, der am Sonntag veröffentlicht wurde, fordern das Mitglied des Landesvorstandes der Linkspartei.PDS Nordrhein-Westfalen, Bärbel Beuermann, und Isabelle Casel Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, sich während der deutschen EU-Ratspräsidenschaft der Veantwortung im Nahost-Konflikt zu stellen. Eingangs heißt es:

Wir, die Unterzeichnenden, wenden uns mit der Aufforderung an Sie, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, die EU-Ratspräsidentschaft dazu zu nutzen, um den Krieg im Nahen Osten zu einem friedlichen Ende zu bringen.

Wir erwar...

Artikel-Länge: 1886 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe