01.11.2003 / Ausland / Seite 9

Politische Zensur

EU veröffentlichte Umfrageergebnisse mit Lücken. »Israel größte Friedensbedrohung«

Rainer Rupp

Offensichtlich hat die EU-Kommission am vergangenen Wochenende bei der Präsentation der Ergebnisse der jüngsten »Eurobarometer«-Umfrage Passagen einfach weggelassen, die nicht zur gleichzeitig in Madrid stattfindenden, von den USA organisierten »Irak-Geberkonferenz« gepaßt hätten. Die Brüsseler Tageszeitung La Libre Belgique sprach bereits von »europäischer Zensur«. Die spanische Zeitung El Pais, die die Nachrichtenmanipulation der Europäischen Kommission im Zusammenhang mit der EU-w...

Artikel-Länge: 1555 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe