Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. Oktober 2020, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Zu den Videos der jW-Lesewoche > Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Zu den Videos der jW-Lesewoche >
08.02.2010, 15:43:50 / Buchmesse Havanna 2010

Bloggen gegen die Blockade

buchmesse.jpg

Die junge Welt nimmt auch in diesem Jahr unter dem Dach des Berliner Büros Buchmesse Havanna an der 19. Ausgabe des größten Kulturereignisses in Kuba teil. Unsere Entsandten wirken dabei mit Vertretern von Gewerkschaften, der Freundschaftsgesellschaft (FG) BRD-Kuba und der Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí zusammen. Katja Klüßendorf, Daniel Hager, Christof Meueler und André Scheer werden in diesem Blog über ihre Eindrücke und Erfahrungen vor Ort berichten.

Die Kuba-Blogs aus den vergangenen beiden Jahren finden Sie in unserem Archiv, siehe Havanna 2008 bzw. 2009.

Unsere aktuelle vierseitige Sonderausgabe in spanischer Sprache können Sie hier auch als pdf-Datei downloaden.

Unverzichtbar!

»Ich schätze die junge Welt wegen ihrer solidarischen Haltung und Berichterstattung zu Kuba. Dabei deckt sie Fake-News auf und schreibt
über sonst totgeschwiegene Themen.«
Samuel Wanitsch, Mitglied der nationalen Koordination der Vereinigung Schweiz-Kuba

Eine prinzipienfeste, radikal kritische Tageszeitung ist durch nichts zu ersetzen für all diejenigen, die dem real existierenden Kapitalismus und Faschisten etwas entgegensetzen wollen.

Diese Zeit braucht eine starke linke Stimme!