Gewerkschaften

Beilage: Gewerkschaften

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 23.09.2015

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 23.09.2015
    Ein Kampf um Grundsätzliches: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomot...

    Jahr der Widersprüche

    Das Jahr 2015 war für den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) ein widersprüchliches. Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns wurde im Januar eine der wichtigsten Forder...

  • 23.09.2015
    »Wir fordern eine Erweiterung des Streikrechts«: Bernd Riexinger...

    »Alle Alarmglocken müssten schrillen«

    Bernd Riexinger ist Vorsitzender der Partei Die Linke. Bis 2012 war er Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Stuttgart
    Das Landesarbeitsgericht Frankfurt hat kürzlich einen...

  • 23.09.2015
    Auf die Arbeitskämpfe folgten Verbesserungen für die Belegschaft...

    Gegenspieler für Amazon

    Seit April 2013 dauert der Konflikt um einen Tarifvertrag bei Amazon an. Jeweils Hunderte von Beschäftigten haben diverse Versandzentren des Onlinehändlers an inzwischen an di...

  • 23.09.2015
    Der Arbeitskampf bei der Lufthansa ist noch nicht beendet. Leere...

    »Spirale der Absenkung«

    Eine Zustimmung von 99,1 Prozent, den Arbeitskampf weiterzuführen – das Urabstimmungsvotum der Mitglieder der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) bei Lufthansa im Mär...

  • 23.09.2015
    Wo Primark ist, bleibt Protest nicht aus. Eine junge Frau posier...

    Primark stinkt

    Für viele, vor allem junge Menschen sind Filialen des Textildiscounters Primark die reinsten Shopping-Paradiese. T-Shirts, Kleider und Jeans für wenige Euro werden inzwischen ...

  • 23.09.2015
    Verloren im Netz: Zigtausende Arbeitsplätze sind von Digitalisie...

    Technik steuert Mensch

    Schon immer hat sich Technikeinsatz auf die Arbeitsbedingungen ausgewirkt. Jede computergesteuerte Maschine hat ihr Programm. Soll sie ein anderes Produkt herstellen, muss sie...

  • 23.09.2015
    Eine Mehrheit der Eltern steht hinter dem Kitastreik. Unterstütz...

    »Aufwertung ist notwendig«

    Dagmar Schorsch-Brandt ist stellvertretende Landesbezirksleiterin von ver.di Baden-Württemberg und Leiterin des Landesfachbereichs Gemeinden
    Ein wichtiges Thema beim ver...

  • 23.09.2015
    Die Arbeiter? Werden »regelrecht aufgefressen« von den schlechte...

    Lohndumping unter Palmen

    Der Arbeitskampf im Botanischen Garten Berlin-Dahlem dreht sich nur vordergründig um mehr Geld. Dahinter steht auch die Frage, wie weit Auslagerungen von Bereichen, die zuvor ...

  • 23.09.2015
    Bei der Erstellung des Angestelltengesetzes waren die Gewerkscha...

    Unmut an der Basis

    Es wird wieder munter demonstriert auf Ägyptens Straßen. Erstmals sind es öffentliche Angestellte, die sich trotz anhaltender staatlicher Repression gegen Proteste und Streiks...

  • 23.09.2015
    In der Schweiz wird selten gestreikt. Hier ging es gegen die Spa...

    Alles dezentral

    Von der eigenen Bescheidenheit war selbst der oberste Gewerkschafter der Schweiz überrascht. 1,5 Prozent mehr Lohn – pardon: bis zu 1,5 Prozent mehr Lohn verlangen die Beschäf...

  • 23.09.2015
    Ein Labour-Chef, der von Gewerkschaftern freundlich empfangen wi...

    Applaus statt Buhrufen

    Im vergangenen Jahrzehnt gab es auf den jährlichen Kongressen des britischen Gewerkschaftsbundes TUC ein immer wiederkehrendes, mit der Zeit stärker werdendes Ritual. Der amti...