Befreiung

Vor 70 Jahren wurde der Faschismus in Europa zerschlagen

Beilage: Befreiung

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 08.05.2015

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 08.05.2015
    Berlin, Mai 1945: Ein Rotarmist verteilt Suppe an die deutsche B...

    Wie es wirklich war

    Seit 1991 wird versucht, die Geschichte des Zweiten Weltkrieges neu zu schreiben. Um so wichtiger ist es aufzuzeigen, wie der Faschismus in Europa zerschlagen wurde.

  • 08.05.2015
    Offizielles Gedenken mit einem historischen Bild 2015 am Branden...

    Zweierlei Kriegsende?

    1945 und 1990: Warum und wie die Geschichte des 20. Jahrhunderts umgeschrieben wird

  • 08.05.2015
    Kiew, 1. Januar 2015: Fackelzug zu Ehren des Nazikollaborateurs ...

    Mehr als tragisch

    70 Jahre nach der Befreiung scheint sich Geschichte zu wiederholen. Neofaschistische Kräfte treten in Europa auf, Russland wird als Hauptfeind diffamiert und der Beitrag der Sowjetunion zum Sieg verfälscht.

  • 08.05.2015
    Luxemburg unter deutscher Besatzung: Der »Reichsführer SS«, Hein...

    »Rädelsführer« des Widerstands

    Als Hitlerdeutschland Luxemburg »heim ins Reich« holte. Die Kommunisten im Widerstand gegen die faschistischen Besatzer

  • 08.05.2015
    Berlin, Lustgarten, 1. Mai 1931: Ernst Thälmann warnt vor der fa...

    Bis zum letzten Tag

    Die KPD war die einzige deutsche Partei, die von 1933 bis 1945 kontinuierlich organisierten Widerstand gegen die faschistische Diktatur leistete

  • 08.05.2015
    Der britische Premier Winston Churchill und der sowjetische Staa...

    Gegen Appeasement, für die zweite Front

    Die Kommunistische Partei Großbritanniens stand früh im Kampf gegen den Aufstieg des Faschismus in Europa

  • 08.05.2015
    27. März 1945, Kopenhagen: Die Sabotagegruppe BOPA hat eine Brüc...

    Partisanen gegen die Besatzer

    Wer in Dänemark während des Zweiten Weltkriegs Kommunist war, war im Widerstand

  • 08.05.2015

    ¡No pasarán!

    Erklärung der kommunistischen Parteien aus den vier Siegermächten des Zweiten Weltkriegs und aus Deutschland zum 70. Jahrestag des Sieges über die faschistische Tyrannei