Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 20. Mai 2019, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben

sechzig jahre jw

Guter Start ins siebte Jahrzehnt

sechzig jahre jw

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 23.06.2007

  • 23.06.2007

    Das entwickelt sich

    Der Start in das siebte jungeWelt-Jahrzehnt war erfolgreich, trotz Hindernissen
    Von Arnold Schölzel
  • 23.06.2007

    Gestatten: junge Welt!

    Aus der Geschichte einer junggebliebenen 60jährigen, die als Zeitung der Jugend begann, als Organ der DDR-Jugendorganisation FDJ eine Millionenauflage erreichte und umständehalber in der BRD ankam
  • 23.06.2007

    Wie erst jetzt bekannt wurde

    Neujahrsempfang der Linken: Die Rosa-Luxemburg-Konferenzen von junge Welt, Cuba Sí und vielen anderen Unterstützern
    Von Arnold Schölzel
  • 23.06.2007

    Das netzt: jW online

    Die junge Welt hält auch im Internet mit der Bewegung Schritt. Verstärkte Resonanz durch G-8-Nachrichtenticker. Redaktion vor neuen Herausforderungen
  • 23.06.2007

    »Ein Millisekündchen durchatmen«

    Nach dem junge Welt-Umzug reißt die Arbeit für die Mitarbeiter nicht ab. Im Gegenteil, sie wird erkennbar umfangreicher. Ein Gespräch mit Peter Borak
  • 23.06.2007

    Linke Kapitalisten

    Ohne Geld keine Wahrheit: Es dauerte einige Zeit, ehe nach dem Neustart 1995 aus der jW-Genossenschaft das Rückgrat des gesamten Medienprojektes wurde
    Von Klaus Fischer
  • 23.06.2007

    Jetzt abonnieren!

    Überlassen Sie internationale und deutsche Geschichte, Gegenwart und Zukunft nicht den anderen
    Von Verlag, Redaktion, Genossenschaft