fahrrad 2003

Beilage: fahrrad 2003

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 26.02.2003

  • Der Mobilmacher

    Das Fahrrad ist sowohl Freizeitspaß als auch Verkehrsmittel der Zukunft. Viele haben das noch nicht begriffen

    Sicherlich haben die unförmigen Zweiräder ohne Pedale und Lenkung, die im 18. Jahrhundert konstruiert wurden, wenig mit den High-Tech-Flitzern zu tun, die heute den Markt dominieren. Die Grundidee der Fortbewegung mit eigener Muskelkraft als Freizeitspaß und zur Erhöhung der Mobilität ist jedoch von damals bis heute di...

    Rainer Balcerowiak
  • Volkssport Fahrradklau

    In Berlin werden jährlich 21000 Fahrräder gestohlen. Hundertprozentigen Schutz gibt es nicht

    Christian Marten
  • Die Fahrradlobby

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bemüht sich, Einfluß auf die Verkehrspolitik zu nehmen

    Gerhard Wolfgang
  • Gegen den Schweinehund

    Die wenigsten Freizeitradler trauen sich eine mehrwöchige Tour zu. Ein Animationsversuch von Rainer Balcerowiak

  • Quantensprung rückwärts

    Fernreisende mit eigenem Fahrrad sind für die Bahn-Spitze nur lästige Störenfriede

    Magda Gollmann
  • Zurück auf die Straße

    Radfahrwege sind oftmals lebensgefährliche Fallen. Alternativen wären machbar

    Gregor Schutterwald
  • Runter kommen sie immer

    Mit der richtigen inneren Einstellung ist auch eine Fahrradtour über die Alpen kein Problem

    Damoano Valgolio
  • Tritt in den Kotflügel

    Über diese und jene Alltagsfreuden eines notorischen Cyclisten

    Heiko Lindmüller