Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 31.01.2008, Seite 13 / Feuilleton

Einsam

Die Polizei hat in Tokio den einsamen 37jährigen Takahiro Fujinuma festgenommen, der Tausende Male die Auskunft angerufen haben soll. Er versuchte, die freundlichen Damen von NTT Solco in Gespräche zu verwickeln; flehte, nicht aufzulegen. »Ich geriet in Ekstase, wenn sie mich ausschimpften«, sagte er der Nachrichtenagentur Jiji Press. Er muß sich wegen Behinderung des Servicebetriebs verantworten. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo