Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.01.2008, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Absteiger kaufen

London. Derby County, abgeschlagenes Schlußlicht der englischen Premier League, ist an den US-Investor »General Sports and Entertainment« (GSE) verkauft worden. Die GSE hat bislang vor allem Erfahrung bei der Vermarktung von Baseball, Basketball und American Football. Derby County ist nach Manchester United, dem FC Liverpool und Arsenal London, der vierte Premier-League-Klub, der von US-Investoren gekauft wurde. Über den Preis wurde nichts bekannt. Präsident Adam Pearson sieht für seinen Verein neue »finanzielle Kraft. Wir wollen Derby County als einen Hauptakteur in der Premier League und als internationale Marke etablieren.« (sid/jW)

Causa Poldi

München. Immernoch-Nationalspieler Lukas Podolski kann zu Beginn der Rückrunde neue Hoffung schöpfen: Nicht, daß er bei Bayern München aufgestellt würde, nein, nach einem leichten Bandscheibenvorfall kann er möglicherweise schon nächste Woche wieder ins Training einsteigen. In der Vorrunde hatte Podolski nur elf Bundesliga-Einsätze absolviert – ohne Tor. (sid/jW)

Mehr aus: Sport