Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.01.2008, Seite 4 / Inland

Studenten starten Buslinie nach Polen

Frankfurt (Oder). Erstmals gibt es ab Montag eine regelmäßige Busverbindung von Frankfurt (O.) nach Slubice. Die Linie dürfen allerdings aus rechtlichen Gründen allein Studenten nutzen, wie die Europa-Universität Viadrina ankündigte. Initiator ist der Allgemeine Studentische Ausschuß, der das bis zum 8. Februar befristete Pilotprojekt auch finanziert. Der Bus soll die Viadrina mit dem Collegium Polonicum und den Wohnheimen in Slubice verbinden, wie es weiter heißt. Mit dem Projekt wollen die Studenten ihre Forderung nach einer öffentlich finanzierten grenzüberschreitenden Buslinie für alle Bürger untermauern. (ddp/jW)