75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.01.2008, Seite 5 / Inland

Kommunen drohen mit Entlassungen

Frankfurt/Main. Wegen der achtprozentigen Tarifforderung im öffentlichen Dienst drohen die Kommunen der Gewerkschaft ver.di mit einem massiven Stellenabbau. »Wer das fordert, provoziert weitere Privatisierungen und Stellenabbau«, sagte der Präsident der kommunalen Arbeitgeberverbände, Thomas Böhle, der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
Dagegen sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg, der Zeitung Rheinpfalz am Sonntag, angesichts sprudelnder Steuereinnahmen und immer höherer Managergehälter fehle inzwischen bei den Kollegen das Verständnis für die verlangte Bescheidenheit. Die Gewerkschaften seien diesmal fest entschlossen, ihre Forderung auch mit Streiks durchzusetzen.(AP/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk