75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.01.2008, Seite 12 / Feuilleton

Auf die Zwölf

Mit einer Lesung aus »Der Ohrenzeuge« von Elias Canetti wurde am Wochenende im Kleist-Museum Frankfurt/Oder eine Ausstellung über alle deutschsprachigen Literatur-Nobelpreisträger eröffnet. Titel: »Ich natürlich, oder?« Zwölf deutschsprachige Autoren haben den Preis seit 1901 erhalten. Wer auf Anhieb weiß, welche zwölf das sind, kann sich die Ausstellung sicher sparen. Für alle anderen ist sie ab Ende Februar unter anderem in Lübeck, Oranienburg, Darmstadt, Münster, Baden-Baden und Cuxhaven zu sehen. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk