Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.01.2008, Seite 6 / Ausland

Premier Brown unter Druck

London. Eine neue Spendenaffäre der britischen Labour-Partei macht Premierminister Gordon Brown zu schaffen. Arbeitsminister Peter Hain erklärte am Donnerstag, daß er im Zuge seiner erfolglosen Kandidatur zum stellvertretenden Parteichef im vergangenen Jahr Spenden über 103000 Pfund (137000 Euro) nicht ausgewiesen habe. Er habe sich im Frühjahr 2007 auf seine damalige Tätigkeit als Nordirland-Minister konzentriert. Im November hatte Labour-Generalsekretär Peter Watt im Zusammenhang mit regelmäßigen geheimen Zuwendungen von insgesamt mehr als 600000 Pfund seinen Rücktritt erklärt.

(AFP/jW)