3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 10.01.2008, Seite 5 / Inland

Wuppertal: Zensur gegen Polizeikritiker

Wuppertal. Der Wuppertaler Oberbürgermeister Peter Jung (CDU) hat eine Ausstellung über Polizeigewalt geschlossen. Jung habe die Mitarbeiter im städtischen »Haus der Jugend« am Mittwoch angewiesen, die Exponate abzuhängen, bestätigten die Veranstalter auf jW-Nachfrage einen Bericht des WDR. Die Ausstellung mit dem Titel »Vom  Polizeigriff zum Übergriff« war erst am Dienstag mit einer Veranstaltung zum Fall des vor fünf Jahren im Dessauer Polizeigewahrsam verbrannten Asylbewerbers Oury Jalloh eröffnet worden. Jung begründete seine Anordnung nach Auskunft des städtischen Presseamtes damit, daß die Ausstellung »die Arbeit und das Ansehen von Polizeibeamten verunglimpfe und diffamiere«. Ein Sprecher der Organisatoren nannte die Entscheidung »peinlich«. Für die noch bis 26. Januar geplante Exposition suche man nun »Asyl bei Einrichtungen, die nicht den Weisungen des OB unterliegen«. (jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!