3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 10.01.2008, Seite 5 / Inland

Halberstadt: Polizei behinderte Prozeß

Halberstadt/Magdeburg. Im Magdeburger Prozeß um den Überfall von Neonazis auf eine Gruppe Theaterschauspieler im Juni 2007 in Halberstadt sind nach Angaben der Nebenkläger wesentliche polizeiliche Ermittlungsergebnisse den Prozeßbeteiligten vorenthalten worden. Erst am Montag habe das Gericht einen Aktenordner mit bislang unbekannten Erkenntnissen des Staatsschutzes erhalten, teilte die Nebenklage am Mittwoch mit. Dieser enthalte unter anderem Zeugenaussagen, Fotos und die Auswertungen von Tatortspuren wie Blut und Speichel. Die Nebenklagevertreterin Frauke Steuber sprach von einer »Verhöhnung der Opfer des Neonaziangriffs und der Justiz«, wenn die Polizei eine vollständige Aufklärung der Tatumstände behindere.(AP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!