Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.01.2008, Seite 6 / Ausland

UN-Verhandlungen zur Westsahara

New York. Am Dienstag begann unter UN-Moderation die auf zwei Tage ausgelegte dritte Verhandlungsrunde zwischen der Befreiungsbewegung der Westsahara, Frente Polisario, und dem Königreich Marokko. Rabat verweigert seit 1991 die Durchführung eines UN-Referendums über die Unabhängigkeit der ehemals spanischen Kolonie. (jW)