3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 09.01.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

BRD: Boom bei Nutzfahrzeugen

Frankfurt/Main. Während der Absatz von Personenwagen im Inland rückläufig ist, können sich die deutschen Autobauer über einen Boom bei Nutzfahrzeugen freuen. Im Jahr 2007 wurden nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt am Main rund 229000 Transporter und fast 100000 schwere Nutzfahrzeuge neu zugelassen. Das entspreche einem Plus von zwölf beziehungsweise sechs Prozent, teilte der Verband am Dienstag mit.

Auch für 2008 erwartet der VDA ein stabiles Nutzfahrzeuggeschäft auf hohem Niveau. Die Auftragsbestände bei den deutschen Herstellern hätten im Dezember den Stand des Vorjahres bei Transportern um 26 Prozent und bei schweren Lastwagen und Bussen sogar um 59 Prozent übertroffen, begründet der VDA seine Einschätzung.


Beim Export erreichte die Branche neue Rekorde in beiden Klassen. Sie lieferte im Jahr 2007 über 203000 Transporter an ausländischeKunden, 24 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Exporte schwerer Nutzfahrzeuge stiegen um elf Prozent auf mehr als 131000 Fahrzeuge. (AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!