jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.01.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Deutsche reicher als je zuvor

Frankfurt/Main. Nach Schätzungen der Volkswirte der Dresdner Bank sind die Deutschen so wohlhabend wie nie zuvor. Das Bruttogeldvermögen der privaten Haushalte ist demnach im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent auf 4,76 Billionen Euro gestiegen, wie die Bank am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte.

Die gute Aktienmarktentwicklung im fünften Jahr in Folge habe einen großen Anteil am Vermögensaufbau gehabt. Zudem sparten die Deutschen vermehrt. Die Sparquote der privaten Haushalte sei von 10,5 Prozent 2006 auf 10,8 Prozent im vergangenen Jahr gestiegen. Wem im Einzelnen die gewaltige Summe zuzuordenen ist, wurde nicht mitgeteilt.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit