75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.12.2007, Seite 4 / Inland

Sorbische Projekte vor dem Aus?

Dresden. Vielen sorbischen Einrichtungen droht im nächsten Jahr die Schließung. Die Stiftung für das sorbische Volk geht ohne gültigen Haushalt in das neue Jahr. Deshalb ist bislang unklar, wieviel Geld es für die Einrichtungen und Projekte gibt, die von ihr gefördert werden. Zudem ist ein Teil der Gelder gesperrt, die Sachsen, Brandenburg sowie der Bund für die Stiftung bereitstellen »Wenn der Bund bei seiner Haltung bleibt, gehen im September 2008 alle Einrichtungen, die von der Stiftung gefördert werden, in Insolvenz«, warnte der Staatssekretär im sächsischen Wissenschaftsministerium, Knut Nevermann, am Wochenende im Interview mit der Nachrichtenagentur ddp in Dresden. Bund und Länder wollten der Stiftung im kommenden Jahr ursprünglich 15,7 Millionen Euro zur Verfügung stellen.(ddp/jW)

Mehr aus: Inland