jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 23.11.2007, Seite 15 / Feminismus

Feministische Malerin

Leipzig. Der Leipziger Verein Frauenkultur e.V. zeigt anläßliches des Tages gegen Gewalt an Frauen eine Ausstellung mit Arbeiten der Leipziger Malerin und Grafikerin Mona Ragy Enayat unter dem Motto »Das kritische Gleichgewicht«. Die in Kairo geborene setzt sich künstlerisch mit Themen wie selbstbestimmte Schwangerschaft, ideologische Bevormundung oder politische Gleichgültigkeit auseinander. Die Bilder sind bis zum 1. Dezember im Neuen Rathaus Leizpig, Martin-Luther-Ring 4–6, zu sehen (Mo bis Do 8–18 Uhr, Fr 8-15 Uhr).

(jW)

Mehr aus: Feminismus