75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.11.2007, Seite 1 / Inland

ATTAC vollzieht Generationswechsel

Gladbeck. Das globalisierungskritische Aktionsbündnis ATTAC hat nach knapp acht Jahren in Deutschland einen Generationswechsel vollzogen. Bei der Bundesvollversammlung trat am Wochenende in Gladbeck keines der Gründungsmitglieder der Organisation mehr bei der Wahl zum Koordinierungskreis an, der ATTAC nach außen vertritt.

Das Netzwerk zog eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Die Protestaktionen gegen den G-8-Gipfel in Heiligendamm seien die bisher erfolgreichsten gewesen, sagte Gründungsmitglied Werner Rätz. Dabei habe man auch einen Zuwachs von rund 2000 neuen Mitgliedern und entsprechende Mehreinnahmen verzeichnen können. Bundesweit hat ATTAC nach eigenen Angaben nun über 19000 Mitglieder. Nach Aussage von Jutta Sundermann aus dem Koordinierungskreis hat sich ATTAC darauf verständigt, »die Frage nach Eigentum neu zu stellen«.

(AP/jW)