75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.11.2007, Seite 2 / Aktion

Bilder, Bücher und Musik

Auftakt zur aktuellen Grafik-Schau in der jW-Ladengalerie in Berlin-Mitte
Bild 1
Zur Eröffnung der neuen jW-Ausstellung begeisterte Gina Pietsch mit ihrem leidschaftlichen und intelligenten Programm »Lob des Zweifels« am Sonntag die zahlreich erschienenen Zuhörer. Der Auftakt zur aktuellen Grafik-Schau, die bis Weihnachten in der Galerie zu sehen ist, war gleichzeitig auch der Startschuß für die Aufnahme des regelmäßigen Betriebes. Unter dem von Thomas J. Richter geprägten Motto »Bilder, Bücher und Musik« ist die jW-Ladengalerie in der Torstraße 6 in Berlin-Mitte fortan Montag bis Freitag von 11–17 Uhr geöffnet. (jW)

jW-Ladengalerie

Grafikverkaufsausstellung

Zeitung für das Recht auf Wohnen

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die Zeit Ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern begehen.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat die junge Welt die 75er-Aktion. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Aktion