jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 15.11.2007, Seite 1 / Inland

Kabinett billigt EU-Vertrag

Berlin. Das Bundeskabinett hat den EU-Reformvertrag gebilligt. Die Ministerriege stimmte am Mittwoch formell zu, daß Bundeskanzlerin Angela Merkel das Vertragswerk am 13. Dezember in Lissabon für Deutschland unterzeichnet. Danach soll das Abkommen im Lauf des nächsten Jahres von Bundestag und Bundesrat ratifiziert werden. Der Vertrag war Mitte Oktober in Lissabon ausgehandelt worden. Er soll anstelle der gescheiterten EU-Verfassung die Institutionen der Gemeinschaft neu organisieren. Die ursprünglich geplante EU-Verfassung war 2005 bei Referenden in Frankreich und den Niederlanden gescheitert.(AP/jW)