Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 13.11.2007, Seite 6 / Ausland

Mexiko: Illegale Einwanderer in Lkw

Tuxtla Gutierrez. Die Behörden des mexikanischen Bundesstaats Chiapas haben in einem einzigen Lastwagen insgesamt 164 illegale Einwanderer aus Honduras und Guatemala entdeckt. Nach ihren Angaben waren die Immigranten im falschen Boden des Lastwagens eingepfercht, der angeblich Hilfe für die Opfer der jüngsten Flutkatastrophe in den benachbarten Bundesstaat Tabasco bringen sollte. Der Fahrer wurde festgenommen, die Einwanderer – darunter 37 Frauen und ein Minderjähriger sollen in ihre Länder zurückgebracht werden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland