Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 13.11.2007, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Reader der Gewerkschaftslinken

Die Initiative zur Vernetzung der Gewerkschaftslinken hat ihren Kongreß, der im Sommer dieses Jahres in Stuttgart stattfand, in einem 58seitigen Reader dokumentiert. Neben den auf dem Treffen verabschiedeten Erklärungen finden sich darin Referate der Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke (Die Linke) zur historischen Bedeutung des Internationalen Sozialistenkongresses sowie über den Einfluß demokratischer Rechte auf die Kampffähigkeit der Gewerkschaften. Weitere Themen sind die Geschichte des politischen Streiks in der Bundesrepublik seit 1945, die Erfahrungen aus den Arbeitskämpfen in Frankreich und eine Analyse der Politik der SPD seit 1914. Von den aktuellen Auseinandersetzungen werden die Streiks im öffentlichen Dienst, bei der Telekom, in der Berliner Waschmaschinenfabrik BSH sowie bei der Freudenberg Bausysteme KG in Weinheim behandelt. Des weiteren ist ein Referat des Stuttgarter Kommunisten Theodor Bergmann über Rosa Luxemburgs »Massenstreik, Partei und Gewerkschaften« dokumentiert.

Download: labournet.de/GewLinke/vers/kongr9.html

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft