Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2007, Seite 2 / Ausland

Französische Fischer pfeifen Sarkozy aus

Le Guilvinec. Kurz vor seinem Abflug in die USA hat Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy am Dienstag einen ruppigen Empfang bei französischen Fischern erlebt. Rund dreihundert aufgebrachte Fischer pfiffen den Präsidenten aus, als er am Morgen am Hafen von Le Guilvinec in der Bretagne eintraf, um mit ihnen über den hohen Dieselpreis und die damit verbundenen Probleme des Berufsstandes zu reden. Am Montag hatten Fischer in der Normandie und in der Bretagne die Einfahrt zu mehreren Häfen blockiert, um gegen die hohen Kosten für den Treibstoff zu protestieren. (AFP/jW)