Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 13.10.2007, Seite 7 / Ausland

Hanija ruft Abbas zu Boykott auf

Gaza. Der abgesetzte palästinensische Ministerpräsident Ismail Hanija von der Hamas hat Präsident Mahmud Abbas aufgefordert, die geplante Nahost-Friedenskonferenz zu boykottieren. Ohne die Unterstützung der radikalislamischen Hamas könne Abbas bei dem Treffen nicht verhandeln, sagte Hanija am Freitag vor Tausenden Anhängern in Gaza. Er forderte den Präsidenten weiter auf, keine Zugeständnisse an Israel zu machen. Abbas solle nicht in die »Falle« laufen, erklärte er. Hanija hat auch die arabischen Staaten aufgerufen, nicht an der Konferenz teilzunehmen.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland