Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.10.2007, Seite 16 / Sport

Sonstiges: Unfall entdeckt

Buenos Aires. Argentiniens Fußballikone Diego Armando Maradona ist laut Medienberichten am Sonntag nach seiner Ankunft auf dem Flughafen in Buenos Aires einem Richter vorgeführt worden. Dieser teilte dem 46jährigen offenbar mit, dass gegen ihn ein Verfahren wegen eines Verkehrsunfalls aus dem Jahr 2006 eingeleitet worden sei. Angeblich war der Kapitän der argentinischen Weltmeistermannschaft von 1986 amtlichen Vorladungen zuvor nicht gefolgt.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport